Was wir fördern 


Im Rahmen unseres Satzungszwecks fördert die Bürgerstiftung Landkreis Starnberg Vorhaben, die im Interesse der Region und ihrer Bürger liegen, soweit öffentliche Mittel dafür nicht infrage kommen oder nicht zur Verfügung stehen. Der Stiftungszweck ist weit definiert, so dass Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie zum Beispiel Gesundheit, Bildung, Kultur und Soziales, unbürokratisch gefördert werden können.



Wie Förderung beantragt wird

Einmal im Jahr ruft die Bürgerstiftung alle gemeinnützigen Institutionen auf, Förderanträge an sie zu richten.
Die Frist zur Einreichung der Anträge wird auf der Internetseite und in der regionalen Presse öffentlich bekannt gegeben. Wenn Sie sich für eine Förderung Ihres Projekt bewerben möchten, senden Sie uns einfach während der Einreichungsfrist das ausgefüllte Formular an folgende Adresse:

Bürgerstiftung Landkreis Starnberg
Bahnhofsplatz 4
82211 Herrsching



Wie die Fördermittel ausgeschüttet werden


Die Projektförderung erfolgt einmal im Kalenderjahr auf Basis von Projektanträgen, die innerhalb einer von der Bürgerstiftung öffentlich bekannt gemachten Frist beim Stiftungsvorstand eingegangen sind. Die Stiftung ist berechtigt, im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit über die geförderten Projekte zu berichten.

Ihr Ansprechpartner
Gustav Huber
Geschäftsführer
Mobil 0172/8528134